•  
  •  
Fischessen (Raclette)
Am ersten Freitag im November dürfen wir uns zum traditionellen Fischessen treffen. Pasci (Sohn vom Bümä) fuhr uns mit seinem Privatauto nach Erstfeld in den Talweg zu Pünt`s. Sehr gut angekommen durften wir eintreten in die Bar und wir machten es uns gemütlich. Nach einem ersten Bierchen bereitete unser Präsident Peter die Vorspeise vor. Wahnsinn was er hier alles auftischte. Wenn es ums Essen geht, macht ihm keiner etwas vor. Peter dü bisch dr Wahnsinn. Die Toastbrote konnten auf dem Raclettgrill getoasttet werden und die Zwiebelringe, Tartarsause, waren zusammen mit dem Lachs bereit zum geniessen. Nach der Vorspeise wurden auf der Herdplatte von Pünts die Kartoffeln fürs Raclett vorbereitet. Ich glaube fast, dass diese Küche zum zweiten mal benutzt wurde. Wir waren ja auch schon mal da :-) Nachdem die Kartoffeln bereit waren konnten die ersten Raclettscheiben in den Ofen geworfen werden. Ja auch hier wurde einfach nichts vergessen. Gurken, Zwiebeln, Gewürze, Speck und vieles mehr war alles vorhanden und wir konnten ein sehr feines Abendessen miteinander geniessen. Ich möchte mich hier bei Pünts für die Gastfreundschaft und vorallem Peter für die grossartige Organisation bedanken. Natürlich auch den Kartoffeln kocher und dem Abwaschteam. 
Anwesend: Beat Arnold / Peter Baumann / Beat Dittli / Markus Püntener / Patrick Shortiss
Entschuldigt: Werner Gisler / Jost Planzer / Paulo Stampfli

PS: Busse :-). Pünts schau auf den Fotos dein Hemd an, wo ist das Apro Stiärä Hemd ????????????????