•  
  •  
Vereinsausflug aufs Haldi, Donnerstag 03. Juni 2021
Ja, am 03. Juni 2021 war es endlich so weit, wir durften uns wieder offiziell treffen, danke Alain. Wir trafen uns zum Ausflug nach Haldi. Unser OK-Chef Planzer jOst begrüsste uns um 11:00 Uhr bei der Talstation, wo es anschliessend mit der Bahn (zum Teil mit dem Auto) hochging.Nach einem 30-minütigen Marsch gab es bereist einen wohlverdienten "Schluck". OK-Chef Jost überraschte uns mit Weisswein und Gebäck, war lecker, vielen Dank. Kurz darauf ging es noch die letzten 15 Minuten hinauf zu "ds Müheimä" in das Berg- und Skihaus Oberfeld. Nach kurzer Erholungsphase, einem (zweiten) Apéro wurde das Mittagessen bestellt, jeder nach seinem Gusto (Steak oder Cordon Bleu mit Pommes, Pouletgeschnetzeltes etc.), dazu ein Bierchen, ein Most oder ein Glas Wein.

Als Disziplin wurde anschliessend Dart gespielt, wo Jeder gegen Jeden antreten musste. Bald einmal wurde ersichtlich, dass dieser Sport auf der Insel (Irland, Pubs) mehr gespielt wird, als bei uns in der Schweiz, Shori, herzliche Gratulation zum Sieg.

Zum Abschluss hat uns das Wirtepaar noch mit einigen Klängenmit Gitarre und Schwyzerörgeli unterhalten. Es war ein rundum gelungener Tag in der SAC Hütte, an dieser Stell, Ursula und Kari ein herzliches Dankeschön für die Gastfreundschaft.

Weil der doch anstrengende Ansteig seinen Tribut zollte, und wir doach etwas Müde Beine hatten, ging es mit dem "Schilter" wo die Ladefkläge mit Kissen und Wolldecken belegt waren, wieder hinunter zur Bergstation Haldi, vielen Dank an Kari und seinen Sohn. Nach der kurzen Talfahrt war aber für die meisten noch nicht Schluss. So ging es ins Cafe Herger, wo es für einige ca. 22:00 Uhr Schluss war, bei den anderen soll es etwas länger gegagnen sein. Sei es wie es ist, es war ein absolut cooler und gelungener Tag unter Freunden, vielen Dank an den OK-Chef Host und bis zum nächsten Mal.

Rangliste: 1.Rang:Shortiss Patrick / 2.Rang: Dittli Beat / 3.Rang: Planzer Jost / 4.Rang: Püntener Markus / 5.Rang: Baumann Peter /
6.Rang: Arnold Beat / 7.Rang: Gisler Werner / 8.Rang: Stampfli Paulo

Bericht wurde durch Beat Arnold verfasst. Danke